Android App – Piwik Mobile für das Smartphone

Die selbstgehostete Alternative zu Google Analytics ist zumindest für mich Piwik. Wie bei Google Analytics auch, wird auch bei Piwik angezeigt wie viele Nutzer auf die eigene Webseite kommen und auch sehr wichtig, woher die Nutzer kommen. Selbstverständlich werden auch die Suchbegriffe ausgegeben die in der Suchmaschine eingeben wurden um auf die Seite zu gelangen. Da ich nicht gern Daten an Dritte weitergebe, nutze ich schon seit langem ein selbstgehostetes Webanalytik-Programm um meine Besucherstatistiken zu ermitteln. Angefangen habe ich damals mit phpMyVisites, welches wirklich genial war und seit ein paar Jahren nutze ich nun schon Piwik.

Da ich nun schon eine Weile ein Android-Smartphone nutze habe ich mir die Besucherstatistiken immer im Opera oder Firefox sprich im Webbrosher angesehen. Da das Display meines Smartphones aber sehr klein war, kam da nicht immer Freude auf. Aus eher Dummdiedelei hatte ich also letzten Monat mal Piwk im Google Playstore eingegeben und gab doch tatsächlich einen hervoragenden Treffer namens Piwik Mobile aus. Piwik Mobile ist gegenüber dem Piwik im Browser um Welten schneller und bereitet es genauso schön übersichtlich auf.

Android App - Piwik Mobile Screen 1 Android App - Piwik Mobile Screen 2 Android App - Piwik Mobile Screen Einstellungen

Die Android App selber ist in der Oberfläche deutsch. Beim ersten Start der App Piwik Mobile, muss die Url zu Piwik und die Zugangsdaten also der Benutzername und das Passwort eingeben werden. Danach läuft die App Piwik Mobil ohne umständliche eingaben von Codes. Im übrigen lassen sich auch mehrere Webseiten verwalten je nach dem ob man Admin ist und wie die Rechteverwaltung im Piwik online selber geregelt wurde.

Wie ihr seht muss nicht erst der Browser umständlich geöffnet werden um die Daten von Piwik zu erhalten, es geht auch mit einer App Piwik Mobile die zudem noch kostenlos ist. Im übrigen soll es die App auch für das iPhone geben.




Über Daniel Birkhahn 390 Articles
Ich bin Daniel Birkhahn, jung, dynamisch, sozial engagiert, Orthographiemuffel, Querdenker, lieber Ehemann und Papa von 4 Kindern. Beruflich schlage ich mich als Altenpfleger durch und nebenbei beschäftige ich mich mit Technik, dem Web und alles was irgendwie hinterfragt werden kann!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen