G-Data Internet Security kostenlos? So geht´s …

Das man die G-Data Internet Security 2011 oder 2012 als Vollversion nirgends kostenlos downloaden kann liegt auf der Hand. Als uneingeschränkte Vollversion liegt die  G-Data Internet Security 2011 aber der PC-Welt 8 2011 bei und nennt sich dort G-Data Internet Security PC-Welt Edition. Kaufgrund sind für mich waren die 360 Tage für das Update und die vielen guten Test´s in den Fachzeitschriften gewesen.

Da es die PC-Welt für knappe 5 Euro gibt habe ich mir die Zeitung gekauft und so die G-Data Internet Security PC-Welt Edition kostenlos bekommen. Einen Download der G-Data Security Suite hatte ich verständlicherweise nirgends bekommen also musste ich kaufen.

Die Installation verlief reibungslos und fragte mich ob ich die Kindersicherung, den Spamfilter bzw. den Datenschredder mit installieren möchte. Da ich das nicht wollte ging es zügig weiter.  Nach der Installation und einem Neustart musste ich mich registrieren um die 4 mal 90 Tage also 360 Tage Update zu erhalten. Der Name und eMail reichte hier.

Die Updates wurden schnell geladen und man erlaube mir den Vergleich zu Kaspersky da hätte das wesentlich länger gedauert.

Begeisterung kam bei mir auf über die Navigation im Programm selber und über die einfach Art der Bedienung. Leider wurde mein Eindruck der Security Suite getrübt als ich mit Firefox arbeiten wollte. Mein Rechner wurde beim Seitenaufbau mit Firefox 5  langsam, sehr langsam.  Nach den richtigen Einstellungen und einem Virenscan des Rechners waren die Probleme aber behoben.

Die Einstellungen die nötig sind das die G-Data Internet Security 2011 bzw. die G-Data Internet Security PC-Welt Edition zu beschleunigen werde ich in einem späteren Artikel beschreiben. Es ist unglaublich wie langsam ein Rechner werden kann nur mit einer Security Suite.

Trotz dieser Performance-Probleme halte ich die G-Data Internet Security Suite für eine brauchbare und gute Lösung. Richtig eingestellt kann man durchaus damit arbeiten und für knappe 5 Euro die man mit der Zeitung berappen muss nicht wirklich teuer.

PS. Wie erwähnt der Artikel zum beschleunigen der G-Data Internet Security folgt sobald ich Zeit habe, unsere Drillinge brauchen ja auch ihren Papa.

Über Daniel Birkhahn

Ich bin Daniel Birkhahn, jung, dynamisch, sozial angagiert, Orthographiemuffel, Querdenker, lieber Ehemann und Papa von 4 Kindern. Beruflich schlage ich mich als Altenpfleger durch und nebenbei beschäftige ich mich mit Technik, dem Web und alles was irgendwie hinterfragt werden kann!

2 Kommentare zu G-Data Internet Security kostenlos? So geht´s …

  1. Ist das mit “PC-Welt 8 2012″ ein Tippfehler?
    Wie kannst Du die Ausgabe schon haben?
    Zurück in die Zukunft? *grübel*

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*