Suma Doogle – Ein Tag im Leben eines Seo´s

Eine lustige Satire für Insider

Hallo, meine Name ist Suma Doogle. Ich bin ein Profi Seo und bin gerade sachte geweckt wurden mit dem leisen Klingeln einer Mail von Outlook. Gestern war Sonntag und wieder ein harter Tag, ja ein Seo hat niemals Zeit er arbeitet 7 Tage die Woche, 24 Stunden rund um die Uhr! Heute haben wir Montag und Montag ist Schontag nu also immer ruhig mit den jungen Pferden!

Leise geweckt und mit leichten Kopfschmerzen stehe ich auf und frühstücke erst einmal eine Zigarette und einen Kaffee von gestern. Im Outlook sehe ich gerade das es wieder Mail´s gibt. Eine davon ist von einem länger zurückliegenden Projekt. Die schreiben da was von aus den Seprs geflogen! Nach einer Überprüfung meinerseits stelle ich fest, es steht nichmal den Ihre URL in den Seprs der Suma! Nunja ich sehe mir die Seite nochmal an und schau in den Quelltext! Die Description hat eine länge von 5 A4 Seiten und die Metatags gleichen einem Lexikon! Ich frage mich warum ich berate! Ich greife zum Telefon und ruf die Dau´s an um klarzustellen das es irgendwie zu viel des Guten war! Ich schreibe noch schnell eine Rechnung und schon habe ich das Geld heute rein. Seo macht Spass, so soll es sein! Da ein Seo aber niemals schläft und 7 Tage die Woche arbeitet also rund um die Uhr 24 Stunden lang mache ich was für die Bildung und besuche Blogs und Foren von anderen Seo´s.

Da lese ich gerade was von Esoterik auf einer Webseite und ich stelle mir vor was mit dem Wissen alles möglich wäre! Ich gehe also in den Drogeriemarkt an der Ecke und hole mir Duftkerzen, Räucherstäbchen und Weihrauch um zu testen was ich gelesen habe! Getrieben von der Gier nach Platz eins in den Serps der Suma veranstalte ich einen klein Feuerbrand mit leichter Rauchvergiftung und anschliesender Erkenntniss das ich ein Linkwheel zu deutsch Linkrad bauen sollte! Ich gehe also in den Keller und hole ein paar Hölzer schnitze etwas rum und fertig ist das Linkrad! Bissel entgeistert bin ich nun schon wie das beim Linkaufbau helfen soll´s aber wenn es hilft, ich stell´s derweil auf den Schreibtisch!

Nun ist schon Nachmittag und mein Bauch macht schon Klimmzüge also geh ich noch schnell zum Ali und hole mir eine Dönerdreieck!

Wieder zuhause angekommen klingel ich erstmal den Onkel Doogle in Übersee aus dem Bett und erzähle ihm am Telefon von meinen Erfahrungen mit Esotherik und dem Linkwheel! Entgeistert klärt er mich über das Linkwheel sprich Linkrad auf! Irgendwie erkenn ich das das mit meinem Linkrad nicht´s war und ich das wohl mit der Esoterik erstmal lassen sollte.

Nach diesem kleinen Fehltritt witme ich mich nun meinem Projekt bzw. meiner Webseite und da müssen nun Links her, da meine Webseite in den Serps wieder mal abgestiegen ist! Somit ist ein Besuch in Russland unumgänlich. Der Profi Seo weis das Russenlinks sehr gut greifen und so gehe ich also zu TNX und entscheide mich für ein gutes dutzend Links! Masse statt Klasse ist die Devise und so kaufe ich jede Menge PR 1, 2 und 3 Links für wenig Geld per Paypal ein.

Mittler weile ist es Abend geworden und ich denke beor ich den Tag ausklingen lasse kaufe ich noch schnell noch Paar .edu Links, weil die ja bekanntlich gut wirken sollen! Voll Profi Seo wie ich bin, mache ich das natürlich nicht selber sondern lasse machen! Ich mache also den Browser auf und surfe Ebay an. Angebote sind schnell gefunden nur muss ich diesmal aufpassen das ich nicht wieder Links von https://www. kaufe. Na klar schwarze Schafe gibt überall!

Langsam neigt sich der Tag dem Ende und weil Montag Schontag ist, mache ich jetzt langsam Schluss! Morgen werde ich mich dann noch mal mit Esotherik beschäftigen da aber eher ausgiebiger mit dem Horoskop eventuell können ja die Sterne besser helfen als Duftkerzen, Räucherstäbchen und Weihrauch!

Bis morgen denne, euer Suma Doogle …

Kleiner Nachtrag!

Dieser Artikel wurde deshalb erstellt weil Psychic-Seo in seinem Beitrag „Esoterischer Linkaufbau“ einfach mein Interesse geweckt hat! Der Beitrag war einfach der Hammer! :-)

Über Daniel Birkhahn 386 Articles
Ich bin Daniel Birkhahn, jung, dynamisch, sozial engagiert, Orthographiemuffel, Querdenker, lieber Ehemann und Papa von 4 Kindern. Beruflich schlage ich mich als Altenpfleger durch und nebenbei beschäftige ich mich mit Technik, dem Web und alles was irgendwie hinterfragt werden kann!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen