Neuer Lebensabschnitt von unserem Sohn Alexander

Alex Kindergarten Kita KinderinselUnser großer Sohn Alexander ist im März bereits 7 Jahre geworden. Das heist es war sein letztes Kindergartenjahr gewesen und das ging vorige Woche im Kindergarten zu Ende. Der Abschluss wurde durch das Zuckertütenfest gekrönt. Vielmals wird gesagt ein Schulanfänger beginnt ein neuen Lebensabschnitt wenn er in die Schule geht also zum Schulanfang. Das sehe ich anders! Für unseren Sohn heißt es aber ab jetzt nie wieder Kindergarten drum beginnt für ihn schon jetzt ein neuer Lebensabschnitt! Beginnen darf er den neuen Lebensabschnitt jetzt schon das erste mal mit 6 Wochen Ferien und dann startet er ausgeruht in den nächsten Abschnitt der sich dann „Schule“ schimpft.

Die letzte Woche war eine sehr anstengende Woche gewesen. Die künftigen Schulanfänger waren Wandern, haben die Bibliothek in Freiberg besucht, in Dresden das Kidsplanet und auch im Johannisbad waren sie gewesen.

Richtig gut hat Alexander das schlafen im Kindergarten von Mittwoch zum Donnerstag gefallen, wo sie abends noch mit den Taschenlampen den Sternen gewunken hatten. Er hatte das erste mal allein irgendwo geschlafen. Eine gute Erfahrung für Alexander mal ohne Eltern, denke ich.

Am Freitag war dann das Zuckertütenfest. Da konnten die Schulanfänger zeigen was sie gelernt haben, denn sie hatten ein Theaterstück eingeübt und das hatte Premiere. Die Kinder hatten alles gegeben und natürlich waren sie sehr aufgeregt.

Im Theaterstück ging es um die Gnome die den Schulanfänger die ganzen Zuckertüten leer gegessen hatten. Alexander war im Stück der Zauberer und hatte wirklich viel Text zu lernen, wenn nicht sogar den meisten Text!

Alexander Zuckertütenfest – Siegessicher zur Zuckertüte mit Erzieherin führt Alexander alle Schulanfänger an

Den Abschluss des Tages bildete dann die Gabe der Zuckertüten. Leider war nicht einen einzige Zuckertüte mehr auffindbar. Es kam die Feuerwehr bei der Suche dann ganz schnell mit Blaulicht und Martinshorn angefahren, denn wie sich herausstellte hatte die Feuerwehr aufgrund der Angst des Hochwassers die ganzen Zuckertüten abgeholt. Sie brachten die Zuckertüten also wieder und so erhielt Jeder Schulanfänger noch eine Zuckertüte.

Alexander Zuckertuetenfest - Stolz mit Zuckertüte
Alexander Zuckertuetenfest – Stolz mit Zuckertüte

Abends haben dann noch alle Schulanfänger und Eltern zusammen im Kindergarten gegessen. Die vorbereiteten Speisen wurden fast alle gegessen, so hungerte keiner und alle waren satt.

In meinen Augen ein sehr gelunger Abschluss im Kindergarten, der gar nicht besser hätte laufen können! Danke an den Kindergarten Kinderinsel in Freiberg für den schönen Tag bzw. Woche und auch für die schöne Zeit die unsere Sohn Alexander die meiste Zeit genossen hat!




Über Daniel Birkhahn 392 Articles

Ich bin Daniel Birkhahn, jung, dynamisch, sozial engagiert, Orthographiemuffel, Querdenker, lieber Ehemann und Papa von 4 Kindern. Beruflich schlage ich mich als Altenpfleger durch und nebenbei beschäftige ich mich mit Technik, dem Web und alles was irgendwie hinterfragt werden kann!

2 Kommentare

  1. An dieser Stelle auch wenn er es „Noch“ nicht lesen kann, meine besten Wünsche für meinen Lieblings Neffen 😉

    Selina wurde bereits vor einer Woche mit einem ähnlichen Programm und einer Fahrt in den Erlebnispark Plohn aus dem Kindergarten entlassen. Ein sehr emotionaler Moment an dem selbst der sonst recht emotionslose Papa zumindest Gänsehaut bekam. Die Mama heulte näturlich Rotz und Wasser 😉.

Kommentar verfassen