WordPress Antispam, Kommentarspam im Blog bekämpfen …

AntiSpam Bee DashboardImmer wieder werden Blog´s von Kommentarspam und unberechtigten Loginversuche heimgesucht so auch meine Blog´s. Vor etwa einem halben Jahr stellte ich meine altes Portal um auf das CMS WordPress. Ich hatte auf der 5 Jahre alten Webseite unter dem PHPWCMS schon immer Probleme mit Spam in den Kommentaren aber mit der Umstellung auf WordPress hatte ich den Vogel abgeschossen. Am Tag konnte ich zwischen 400 und 600 Kommentare im Spam-Ordner bewundern. Damit aber nicht genug, mit Umstellung auf WordPress, konnte ich die Datenbank um 1 GB also 1000 MB Speicher in Form von Kommentaren erleichtern. In WordPress ist nun die Bekämpfung von Spam wesentlich einfacher und das nur durch die vielen Plugin´s die es für WordPress gibt.

Antispam BEEDas Plugin was fast jeder Blogger nun empfehlen würde, ist Antispam Bee was ich in meinen WordPress Plugins 2013 – Alte und Neue gute Plugins auch schon vorstellte. Logischerweise aus gutem Grund, denn Antispam Bee wird ständig weiterentwickelt und hält fast jedem Spam in Kommentaren stand. Die Tage gab es erst wieder ein Update zum 4 jährigen Jubiläum.

Ich gehe aber bei der Abwehr und Bekämpfung von Spam in Kommentaren noch weiter und zwar mit dem Plugin Better WP Security. Ich lasse die Spamer und Bots einfach gar nicht erst auf die Seite und selbst da kommen noch 300 Kommentare mit Spam durch die aber dank Antispam Bee dann auch eleminiert werden.

Da Better WP Security viele Funktionen bietet ist es für mich das Plugin was ich wirklich neben Antispam Bee zu Bekämpfung von Spam bei Kommentaren nur empfehlen kann obwohl es eher ein Security Plugin ist wie der Name schon verrät. Das Plugin Better WP Security bietet noch viele weitere Funktionen, die in keinem Blog fehlen sollten. Es lassen sich mit dem Plugin unter anderem Datenbank Backups erstellen, das Backend unsichtbar machen, Loginversuche verhindern und Kommentar Spamer, Bad Bots und Proxies aussperren.

Das Plugin Better WP Security nun hier zu beschreiben würde komplett den Rahmen sprengen drum findest du das Plugin beschrieben in einem nächsten Beitrag.




Über Daniel Birkhahn 391 Articles
Ich bin Daniel Birkhahn, jung, dynamisch, sozial engagiert, Orthographiemuffel, Querdenker, lieber Ehemann und Papa von 4 Kindern. Beruflich schlage ich mich als Altenpfleger durch und nebenbei beschäftige ich mich mit Technik, dem Web und alles was irgendwie hinterfragt werden kann!

1 Trackback / Pingback

  1. Lesenswertes aus dem World Wide Web 1-2013

Kommentar verfassen