Superior DVD Minianlage im Test

Nächste Woche bietet Kaufland von Superior eine DVD Minianlage mit USB, SD, AM und FM für 79 Euro an. Da mein alter DVD-Player nicht mehr akzeptabel funktionierte und das Kaufland den anstandlos zurücknahm konnte es auch wieder ein Gerät aus dem Kaufland sein, meinetwegen auch von dem kostengünstigen Anbieter Superior. Wie sich die Superior DVD Minianlage im Test schlägt könnt ihr hier lesen.

Kaufgrund der Anlage war zum einen der günstige Preis von 79 Euro und zum anderen die 3 Jahre Garantie die das Kaufland auf elektrische Geräte bietet. Der Reibunglose Umtausch bei nicht gefallen ist da schon selbstverständlich, andersfalls hätte ich die Anlage nicht gekauft!

Die Superior DVD Minianlage mit Modellnummer MD-6191 spielt so ziemlich alles ab was man auf DVD pressen kann. Von MPEG 1 bis 4 und XVid auf DVD+/-RW / DVD+/-R geht alles! Die Superior DVD Minianlage macht nichmal vor meinen Video´s die ich mit der Videocamera in MPEG 2 aufgenommen habe halt!

Wer auf ein 5.1 System verzichten kann macht mit dieser DVD Minianlage nichts falsch! Der Sound ist spitze und das liegt nicht nur an den voreingestellten Equalizer sondern auch an der Unterstützung von Loudness. Die Lautsprecherboxen sind übrigens aus Holz und nicht aus Plaste was bei dieser Preisklasse nicht selbstverständlich ist! Dementsprechend ist dann der Sound der aus den 2 mal 20 Watt Lautsprecherboxen kommt mit satten, klaren Bässen und gute Höhen nur noch genial! Für mich jedenfalls ist der Sound in Ordnung!

Der eingebaute Tuner kann zwar überzeugen aber fehlt im doch das RDS! Es werden also keine Sendernamen im Display angezeigt! Warum das nicht in die Anlage eingebaut wurde wird wohl am Preis der Superior DVD Minianlage gelegen haben!

Anschlüsse hat die Superior DVD Minianlage jede Menge unter anderem Videoausgänge z.B. Scart, Composite, S-Video und Audioausgänge z.B. Stereo VR, Koaxial, optischer Ausgang. Um die Anlage an den TV anzuschliesen stehen also Scart, Composite und S-Video zur Verfügung und somit ist das anschliesen kein Thema! Was fehlt ist ein optischer Eingang aber bei dem Preis der Anlage erübrigt sich sowas eben von selber, leider.

Technische Daten:

Modell: MD-6191
Netzspannung:100-240 V – 50/60 Hz
Elektr. Schutzklasse: II
Leistungsaufnahme: 65 Watt
Kapazität USB: 1-4 GB
Kapazität SD-Karte: 1-2 GB
Batterien Fernbedienung: 2x AAA 1,SV (LR03)
Netto Gewicht: 5,42 kg
Spielt Formate: DVD-/ CD / CD-R / JPEG / MP3 /MPEG4 / Xvid / DVD+/-RW / DVD+/-R /; USB Anschluss 3 in 1 Kartenlesegeräte SD/MS/MMC;
Tuner: AM/FM Radio mit 30 Senderspeicher, PLL Tuning
Unterstützt Screen: PAL /NTSC, 4:3/16:9
Audioeingang: 2x Aux-in
Videoausgänge: Scart, Composite, S-Video, Komponenten
Audioausgänge: Stereo VR, Koaxial, optischer Ausgang
RMS Output: 15Wx2
Lautsprecher: 20Wx2

Fazit: Preis und Leistung sind für mich bei der Superior DVD Minianlage in Ordnung auch wenn ich dabei auf RDS verzichten muss was bei anderen Anlagen eigentlich zum Standart gehört!




Über Daniel Birkhahn 390 Articles
Ich bin Daniel Birkhahn, jung, dynamisch, sozial engagiert, Orthographiemuffel, Querdenker, lieber Ehemann und Papa von 4 Kindern. Beruflich schlage ich mich als Altenpfleger durch und nebenbei beschäftige ich mich mit Technik, dem Web und alles was irgendwie hinterfragt werden kann!

13 Kommentare

  1. Super Geschichte … mal sehen wie sich die Anlage im Alltagsatest schlägt … und dann ist ja noch der erzfeind aller deiner technischen Geräte !!!

  2. Ich werde dem Erzfeind aller Geräte trotzen und das Gerät weit oben positionieren also über dem TV vermutlich da mit der Erzfeind also der Sohn da nicht ran kann. :-)

    Die kleine Anlage ist bis jetzt nicht schlecht! Klasse Sound fast wie bei einem Heimkino oder 5.1 Soundsystem! ;-)

  3. Hallo,

    mal blöd gefragt, kann man damit auch ganz normale CD`s hören oder eignet sich die Anlage nur, um darüber Filme zu sehen? Ist es auch möglich, das Handy dort anzuschließen und dann die MP3 Lieder darüber zu hören.

    Danke

    • Ganz normale Cd´s lassen sich damit natürlich auch anhören! Handy anschliesen ist bestimmt möglich wenn du von deinem Handy auf einen Cinch kommen würdest das heist es sollte einen 3.5 mm Klinkenstecker haben so das du mit einem Adapter auf Cinch kommst. Mp3 kannst du per SdKarte oder Usb-Stick und auch von einer CD bzw. DVD aus anhören! Cd also einfach einlegen und dann spielt die Anlage das ab!

    • Nein, die Anlage geht leider nicht an einen Monitor, es sei denn der Monitor hat einen Scart-Eingang oder einen anderen S-Video Eingang. Der normale Monitor Eingang geht da leider nicht!

      Solltest du ein TFT als Monitor verstehen, dann würde ich meinen an einem TFT geht die Sound-Anlage anzuschliesen da diese häufig die benötigten Anschlüsse (siehe Oben) haben.

  4. Kann man sich durch die Ordner-Struktur z.B. für geordnete Lieder auf einem USB-Stick auch durchwühlen ohne dabei den TV anzuschalten? D.h. sieht man die Ordner auch auf dem Display der Anlage?

  5. Hi, Daniel!

    Sorry for writting in English, but I dont know German.. :/
    I translated your review via google translate…

    So, I just bought that DVD micro system from Kaufland, today, and wanted to ask if you know if is there some way to increase font size for subtitles when I watch divx? Subtitles are too small.. :(( I tried all buttons on remote and no luck… :( and I didn’t found anything about increasing font size for subtitles in setup menu… :/
    if you know some way to do it, please help.. thank you… ;)

  6. Ja, für mein Gartenhaus ist das genau die richtige lösung, vielleicht mit etwas mehr Power für Party’s etc. Bin mir nicht sicher ob die 20 Watt ausreichen werden?

    • Die Leistung der Superior DVD Minianlage kann durchaus überzeugen und muss den Test zu anderen Heimkinoanlagen nicht scheuen. Wir haben die Superior DVD Minianlage immer noch und sind mit von der Qualität überzeugt. Wenn es mal bischen lauter wird kliert nichts und übersteuern tut es auch nicht! Dank Loudness macht die Anlage schon ordentlich Sound!

Kommentar verfassen