Test: Schaukelpferd Pesto von meinlilalu.de

Unser Sohn 2,5 Jahre alt kommt nun in das alter wo wir nicht wissen was wir noch an Spielzeug kaufen sollen, weil der Spielzeugmarkt völlig gesättigt ist und wer Wahl hat, hat die Qual. Wir kaufen immer Spielsachen die wir auch lange haben können weil die Qualität stimmt und sie robust sind. Da früher jeder mal auf einem Schaukelpferd gesessen hat wollten wir die Tradition nicht brechen und so sollte auch unserer Sohn ein Schaukelpferd bekommen.

Die Suche bei google spuckt über eine Mill. Treffer aus und einer der ersten Treffer ist meinlilalu.de! Der Shop glänzt mit einer Trusted Shops Kundenbewertung von 4,94 von möglichen 5,00. Ein Klick auf das Trusted Shop Zeichen bringt 220 Bewertungen zu Tage, was Überzeugung genug ist um auf der Webseite meinlilalu.de zu bleiben.

Unser Schaukelpferd welches mittlerweile vergriffen ist hört auf den Namen „Schaukelpferd Pesto mit Sound“ und ist für 169,99 Euro zu haben. Die Kurzbeschreibung von „Schaukelpferd Pesto mit Sound“ sieht dann wie folgt aus.

Schaukelpferd Pesto mit Sound wiehert bei Berührung des Schweifs. Das Schaukelpferd wurde in liebevoller Handarbeit hergestellt.

  • Hochwertiger braun-weißer Plüschbezug
  • mit Massivholzkern im Innern des Schaukelpferds
  • Holznase und Maulpartie geschnitzt
  • aus europäischer Handarbeit
  • Mähne in Zöpfen geflochten
  • Mit zwei Haltegriffen seitlich
  • Massive, stabile Holzkufen
  • gepolsterter, hellbrauner Kunstleder Sattel
  • mit Steigbügeln aus Metall
  • wird teilmontiert geliefert
  • Kufen müssen angeschraubt werden
  • CE geprüft
  • Entspricht der Spielzeugnorm EN71
  • Schadstofffrei
  • Größe: Höhe: 85cm Länge: 105cm Breite:27cm Sitzhöhe: 65cm
  • Bis 70kg belastbar
  • Für Kinder ab 2 Jahren ideal
  • Mit Sound

Wir haben also das Schaukelpferd am 27.06.2011 16:25 bestellt und erhielten die Lieferbestätigung am 28.06.2011 15:21 mit der Nachricht das das Paket am 28.06.2011 14:45:54 dem Versand übergeben wurde. Als Versanddienstleister wurde GLS genutzt und so konnten wir per das Paket bei GLS verfolgen und uns auf die Lieferung am nächsten Tag einstellen.

Als das Paket dann ankam waren wir sehr gespannt ob das Schaukelpferd den auch hielt was es in der Kurzbeschreibung von meinlilalu.de versprach. Alles war sehr gut verpackt so das das Schaukelpferd Pesto keine Blessuren, Kratzer oder ähnliche Schäden hatte.

Während des auspacken des Schaukelpferd Pesto kamen mir aus dem Paket 3 Papiere entgegen welche sich als Rechnung, Warenrücksendeschein und Retouraufkleber entpuppten. Mit den Papieren ist es also sehr einfach möglich ohne großen Zirkus vom 30 Tage Rückgaberecht gebrauch zu machen.

Wie der Kurzbeschreibung zu entnehmen war „Kufen müssen angeschraubt werden“ musste ich also noch die Kufen anschrauben. Einer Beschreibung bedarf es dazu freilich nicht aber es wäre auch keine da gewesen. Es wurde keine mitgeliefert wozu auch? Nach dem Zusammenbau viel ein kleiner „Roter Zettel“ am Schaukelpferd auf, der in polnischer Schrift verfasst war.

Eine Übersetzung ergab folgendes:

  • Spielzeug für Kinder ab 3 Jahren bis zu 50 kg
  • Von Zündquellen fernhalten
  • Garantie 24 Monate

Das deckte sich nicht ganz mit der Beschreibung von meinlilalu.de was aber für uns kein Problem sein sollte.

Da stand es nun unser edles Schaukelpferd Pesto mit Sound, europäischer Handarbeit, Mähne in Zöpfen geflochten, Steigbügeln aus Metall die zum aufsteigen einluden. Unser Sohn war gleich hin und weg auch wen er noch nicht aufsteigen konnte weil er etwas zu klein war. Geniales Gimmick vom Schaukelpferd Pesto ist das es den Sound eines wieherten Pferdes bei Berührung des Schweifs mitbringt. Das fand er so genial das er das nach den Videos auch ständig berühren musste.

Das Fazit unseres kleinen Test´s ist das meinlilalu.de wirklich zu recht 220 positive Stimmen bei Trusted Shops hat und das Schaukelpferd Pesto hält was es verspricht. Spiel und Spass wie es schon zu den Zeiten meiner Großeltern, Eltern und meiner Wenigkeit war garantiert ein Schaukelpferd eben. Da wird jedes Kind vor dem TV hervor gelockt um zu schaukeln, Futter zu geben oder einfach nur zum streicheln des Schaukelpferdes.

Unsere Sohn hat mit seinem Schaukelpferd Pesto ein Spielzeug von unschätzbarem Wert bekommen, welches liebevoll und Detailgenau gestaltet ist. Bei guter Pflege kann er es irgendwann sogar seinen Kindern noch vermachen.




Über Daniel Birkhahn 391 Articles
Ich bin Daniel Birkhahn, jung, dynamisch, sozial engagiert, Orthographiemuffel, Querdenker, lieber Ehemann und Papa von 4 Kindern. Beruflich schlage ich mich als Altenpfleger durch und nebenbei beschäftige ich mich mit Technik, dem Web und alles was irgendwie hinterfragt werden kann!

5 Kommentare

  1. Schöner Testbericht! Würde ich sofort für meine Kinder kaufen, wenn sie noch klein wären. Hab dein Testbericht, mal bei Facebook rein gestellt!

  2. :) Im Schlafanzug (?) Das kenn ich doch irgendwoher? !
    Ich find es Klasse, das Alex so viel Spaß an dem Pferd hat. Allerdings konnte ich mir das zweite Video noch nicht angucken :( Es will nicht laden. Vielleicht überfordere ich gerade auch nur meinen PC? Wer weiß es schon :)
    Schöner Bericht, gefällt mir :)

  3. @Antje
    Danke für das Teilen bei Facebook. Da lacht natürlich das Herz.
    Könntest du kaufen … das Schaukelpferd ist was bleibendes und ich sag mal er wird das schon nicht kapput bekommen.

    @Sabo
    Video geht jetzt! Jap im Schlafanzug so sind Kinder eben. Ich dachte so ein Video ist aussagekräftiger als ein Foto. Wie dem Bericht zu entnehmen hatte ich gedacht er nimmt das Pferd nicht an aber wurde eines besseren belehrt. Schaukelpferd fetzt ihm …. .

  4. Jaaaaaaaaaaa :) es geht!
    Meine Kurze ist auch im Schlafi druffgehopst, wollte es mit ins Bett nehmen etc :) Nur ich wollte kein Video machen.

  5. feine Sache so ein Pferdchen! Doch bitte nicht zu wilde Ritte, wenn die Schwesternschar am Krabbeln ist… Achtung die Händchen — aua!!! Da braucht das Büblein sicher ein extra Zimmer zum Ausreiten ;-)

Kommentar verfassen