Ashampoo Burning Studio 11.04 download legal mit Serial bzw. Key

Neben Nero & Win on CD gehört das Ashampoo Burning Studio wohl zu den beliebtesten Brenn-Suiten überhaupt. Neu erschienen ist nun Ashampoo Burning Studio 11 und wie immer gibt es auch dieses Jahr eine abgespeckte Version des beliebten Brennprogramm´s.

Bisher war es immer so das es die abgespeckte oder light Version von Ashampoo Burning Studio immer in den PC-Zeitschriften gab oder am Ende des Jahres im Weihnachtskalender von Chip oder oder oder. Die Version dieses Jahr hieß dann Ashampoo Burning Studio 2012 und hatte meist Versionsnummer 10.0.x. Bei Computerbild gab es dann auch eine Ashampoo Burning Studio 2012 CBE und die trägt jetzt die Version 11.04. Es gab also bei Computerbild einen Versionsprung.

Selber konnte ich zwar zwischen den bereits erhältlichen Version 2012 der bei mir vorliegenden Version 10.0.15 und 2012 CBE mit Versionnummer 11.0.4 keine großen Unterschiede festellen ab es gibt sie bestimmt, mal abgesehen von geänderten Menüs und Treiberunterstützung von Brennern.

Etwas komisch finde ich zwar in meinen „MyAshampoo – Meine Lizenzschlüssel“ – Menü die Versionsnummer, die bei beiden Versionen bei gleich sind aber im Setup und auf der Webseite von Computerbild steht etwas anderes!

Hier mal ein Auszug aus „MyAshampoo – Meine Lizenzschlüssel“

Worauf ich aber hinaus will ist das die Zeitung Computerbild garnicht gekauft werden muss weil Computerbild die Ashampoo Burning Studio 11.04 zum Download online anbietet und nach dem Start nur die eMail angebeben werden muss um an die Serial bzw. den Key zu kommen. Es bedarf also keines Crack´s oder anderen illegallen Mitteln. Mit der Version kommt man eine abgespeckte aber voll funktionsfähige Ashampoo Burning Studio 2012 mit Versionnummer 11.04 und das kostenlos online ohne Kauf der Zeitung!

Nach dem Setup solltest du falls du die „Benutzerdefinierte Installation“ nutzen wenn du die Toolbar von Ashampoo nicht wünschst! Nach der Installation wirst du aufgefordert dein eMail einzugeben, das solltest du mit einer verifizierten eMail-Adresse tun, denn dorthin wird die Serial bzw. Key für Ashampoo Burning Studio 11 gesendet. Danach die Serial oder den Key in Ashampoo Burning Studio eingeben und schon sollte die Brenn-Suite aktiviert sein. Viel Spaß beim brennen!

Download: http://goo.gl/UtHah




Über Daniel Birkhahn 390 Articles
Ich bin Daniel Birkhahn, jung, dynamisch, sozial engagiert, Orthographiemuffel, Querdenker, lieber Ehemann und Papa von 4 Kindern. Beruflich schlage ich mich als Altenpfleger durch und nebenbei beschäftige ich mich mit Technik, dem Web und alles was irgendwie hinterfragt werden kann!

3 Kommentare

  1. Wunderbar lieber Schwager,

    wieder ein Problem weniger, ich muss meinen PC neu aufsetzen, und die Ashampoo Burning Studio Version die ich habe, ist noch die Version 9.21. Also ziemlich in die Jahre gekommen. Aber ist immer gelaufen und im Zeitalter von festplatten und Sticks, brennt man ja auch kaum noch.

    Dann werde ich mir die Ashampoo Burning Studio 2012 CBE mal organisieren.

    Danke für den Tipp

  2. War reiner Zufall das ich die Ashampoo Burning Studio 11 entdeckt habe! Mir geht es im übrigen auch so ich brenne fast nichts mehr und deshalb kaufe ich auch kein Brennprogramm mehr. Wie oben auf dem Bild zu sehen ist habe ich ja die Burning Studio 8 und 9 auch gekauft! Die Serial und Key´s für die Burning Studio 8 bzw. 9 gehen auch noch für die jeweilige Version, könnte sie noch installieren aber man braucht sie ja auch einfach nicht mehr so umfangreich! Die Aktuelle Burning Studio 11 ist neu, völlig ausreichend und funktioniert wenigstens mit so ziemlich allen CD´s und DVD´s!

  3. Eine kostenlose Software nimmt man doch immer gerne mit, danke für den nützlichen Artikel deinerseits. Ich kannte Ashampoo schon vorher, habe es auch bereits genutzt, kann es daher auch nur empfehlen.

1 Trackback / Pingback

  1. Vollversion Ashampoo Burning Studio 2013 11.05 inclusive Freischaltcode

Kommentar verfassen