Familie

Exklusives Bildmaterial – Familie Birkhahn komplett abgelichtet 2013

Noch nie wurde auf abcd-web.de Bildmaterial von der kompletten Familie Birkhahn gezeigt. Mit dem Tabu wollen wir nun brechen, weil wir der Meinung sind das es einfach ein schönes Foto ist! Das es das erste ist, hat natürlich Ursachen aber die möchte ich jetzt nicht auskauen! Aufgenommen wurde das Bild im Kindergarten wo eine Fotografin war und meine Frau um eine Familienfoto gebeten hatte. Eigentlich war das so gar nicht […]

Familie

Preisgünstiger Online-Shop für Puppen und andere Kinderspielsachen

„Ein Löffelchen für Mama, eins für Papa …“  Wer selbst Mädchen hat, weiß wovon ich spreche. Mädchen spielen einfach gern mit Puppen. Sie spielen das Verhalten von uns Erwachsenen nach und verarbeiten dabei Erlebnisse. Durch das Nachspielen verstehen die Kinder Verhaltensweisen und Ritualen, die sie bei uns beobachten, leichter. „Du musst jetzt ins Bett!“, „Spinat ist gesund für dich!“, unsere Kinder sprechen oft mit ihren Puppen, wie wir mit ihnen. […]

Familie

Post vom Weihnachtsmann

Vor reichlich 14 Tagen hatten wir dem Weihnachtsmann in Himmelpfort (Brandenburg) einen Brief mit Weihnachtswünschen geschrieben. Wir hatten einen Wunschzettel und ein Bild in den Brief gepackt und hofften auf eine Antwort. Nach gut 7 Tagen kam eine Antwort vom Weihnachtsmann. Unser Sohn freute sich natürlich rießig über den Brief vom Weihnachtsmann. So sehr, dass er alles um sich herum vergaß und wie er so ist, wollte er den Brief […]

Familie

Onlineportale, Chatten und wie ich meine Frau kennenlernte

Mal ganz ehrlich wer tut eigentlich heute noch chatten? Früher habe ich gelesen, gespielt und gechattet am Notebook. Heute lese ich viel, blogge und chatte eigentlich überhaupt nicht mehr. Programme wie ICQ, MSN nutze ich garnicht mehr und Skype nur sporadisch, eigentlich mehr um zu reden bzw. telefonieren aber das nennt sich wohl neudeutsch skypen. Onlineportale gibts zu haufen und registriert bin ich immernoch aber nutze ich sie? Nichts destotrotz […]

Kein Bild
Familie

Umzugsstress, Lampen, Möbel & Regale!

Es ist definitiv, wir ziehen nächstes Jahr um. Wann genau entscheidet sich im Januar, genau an dem Tag wo man abschätzen kann wie das Wetter wird! Also nie! Fakt ist, irgendwann bis März soll der Umzug vollzogen sein und das neue Haus bzw. unsere Wohnung voll saniert sein. Derzeit hängt es am Balkonfundament und an der Grube und deren Anschluss ans Netz.

Kein Bild
Familie

Eingewöhnungszeit im Kindergarten

Unser Sohn nutzt derzeit die Eingewöhnungszeit im Kindergarten um sich daran zu gewöhnen wenn sich Mama und Papa mal nicht in seinem Umfeld befinden. Die Eingewöhnungszeit im Kindergarten bzw. Schnupperzeit ist in der Regel 2-4 Wochen und von Kindergarten zu Kindergarten verschieden. Die Eingewohnungszeit bzw. der erste Monat ist meist unentgeldlich sprich kostenlos! Es entstehen meist keine Kosten weiter, da die Kinder in dieser Schnupperzeit nicht mit essen und meist […]

Kein Bild
Familie

Alexander, Nikolaus und Geschenke

Alle Jahre ist wieder Nikolaus! Voriges Jahr war Alexander zu klein um gefallen am Nikolaus oder Weihnachten zu haben. Dieses Jahr jedoch ist auspacken und läuchteln mit Kerzen und räuchern mit Räucherkerzen etwas echt cooles für unseren „Großen“.

Kein Bild
Familie

Spieleparadies Schwager …

Es ist doch unglaublich, wir haben das ganze Zimmer voller Spielzeug und trotzdem wo anders spielt es sich vermutlich einfach besser so zumindest unsere Erfahrung. Ob es bei Oma in Freiberg, Chemnitz oder beim Schwager ist, wenn wir wo anders sind, ist unser Sohn weg zum spielen und wir können entspannen! :-)

Kein Bild
Familie

Weihnachtseinkauf bei Toys“R“Us

Toys“R“Us wo Kinderherzen höher schlagen, Eltern schwach werden und jede Menge Nerven lassen! Eigentlich wollten wir für unseren Sohn eine Küche als Weihnachtsgeschenk kaufen, weil er so gerne mit kocht! Da aber Toys“R“Us ein Spieleparadies für Kinder ist, ist ein Einkauf dementsprechend langwierig.

Kein Bild
Familie

Alexander mit einem neuen Motorrad

Nachdem Alexander mit dem letzten Motorrad umgekippt war, wollte er das gute Stück garnicht mehr! Oma und Opa hatten aber auch eins und wollten es über den Winter bei uns unterstellen. Da ich zu bequem war das Motorrad in den Keller zu schleppen, blieb es kurzerhand in seinem Zimmer stehen. Bis Carmen ihm gezeigt hat wie Gas gegeben wird.

Kein Bild
Familie

Alexander und der Lichterschlauch

Neulich waren wir im Baumarkt und wie es Gott will fanden wir für Weihnachten ein Leuchtschmittel welches 9 Meter lang war. Wir dachten das könnte gut zum Balkon bzw. Geländerlauf passen und kauften es für 10 Euro. Abends als wir dann zu Hause waren probierte ich den Leuchtschlauch bzw. die leuchtende Schlange aus. Alexander war hin und weg von seinem neuen Spielzeug der leuchtenden Schlange. Hier das Video!