Monatsrückblick April 2011

April, April, der weis nicht, was er will! Ich wusste schon was ich wollte und so habe ich diesen Monat mal das Projekt „Neues Design“ für den Blog in Angriff genommen. Was dabei raus kam sieht man ja nun.

Da mit dem neuen Design auch mal bei den Plugins aufgeräumt werden musste, habe ich gleich noch einen Artikel geschrieben der da heist Neue, beliebte WordPress Plugins 2011 . Viele Funktionen habe ich gleich in die Theme integriert und somit habe auch gleich noch 2 Artikel gehabt zum bloggen. Nachzulesen unter Related Post – Ähnliche Beiträge in Theme einbinden und unter WordPress 3 category aus der URL entfernen ohne Plugin.

Familiär war es auch im Monat April aufregend. Wir waren beim 4D Ultraschall und konnten zusehen wie die Kinder von 900 Gramm auf fast 1200 gewachsen sind. Was Ultraschall alles so möglich macht kann unter Ultraschall in der 26. Woche mit Drillingen, Zwillingen und Intensiv-Schwangerenberatung in der Frauenklinik Chemnitz angesehen werden.

Richtig gut fand ich die Bilder vom Ultraschall bei der letzten Untersuchung in der Frauenklinik, anzusehen unter Drillinge 29. Woche – 4d Ultraschall in der Frauenklinik Chemnitz.

Bei der Untersuchung in der Frauenklinik vielen uns die Bachmasken von Anja Chevalier auf, von denen wir sofort begeistert waren und so kam es, dass wir diesen Monat auch eine Abformung des Bauches meiner Frau machen liesen. Wie sowas aussehen kann, könnt ihr unter Körperabformung, Bauchmasken bzw. Bauchabdruck aus Gips sehen.

Die meisten Menschen hatten vermutlich zu Ostern ihr ganz großes Grillvergnügen bei diesem wahnsinnig geilem Wetter. Wir hatten auch gleich 2 mal gegrillt obwohl ich zu Ostern arbeiten musste. Grillen geht halt immer aber am besten wenn es warm ist.

April

Gelesen: Jede Menge Informationen zu Thema Design und CSS für WordPress gesammelt
Geschrieben: 17 Blog-Artikel
Gehört: Puhdys
Gesehen: The Chaperone – Der etwas andere Aufpasser
Getrunken: Bier
Gegessen: Was mir vorgesetzt wurde
Gekocht: Kakao für meine Frau
Gefreut: Über neue Ultraschallbilder
Geärgert: Böller in unserer Einfahrt
Geknipst: Meinen Sohn
Gelacht: Mit meiner Frau über alles Mögliche
Gebastelt: An der Webseite
Gekauft: Ostergeschenk für meine Frau
Gespielt: Mit meinen Sohn
Gefeiert: Ostern
Gefühlt: Sorge um die Drillinge!

Wenn du dich nun fragst was der ganze Artikel soll, dann darf ich sagen das ich diesen Monatsrückblick von Schäfchen habe, die den Monatsrückblick z.B den von Monats-Rückblick ~ April auch regelmässig schreibt und weil es mir gefällt ich eben auch!




Über Daniel Birkhahn 392 Articles

Ich bin Daniel Birkhahn, jung, dynamisch, sozial engagiert, Orthographiemuffel, Querdenker, lieber Ehemann und Papa von 4 Kindern. Beruflich schlage ich mich als Altenpfleger durch und nebenbei beschäftige ich mich mit Technik, dem Web und alles was irgendwie hinterfragt werden kann!

5 Kommentare

  1. Hallo Daniel,
    ich finde solche Monatsrückblicke ziemlich gut, vor allem wenn man mal nicht dazu gekommen ist, so oft zu bloggen, wie man es sich vorgenommen hatte. Ausserdem sieht man auch selber, was sich alles getan hat und die Zeit nicht so ereignislos verflogen ist, wie man im Nachhinein immer meint.
    Hoffe den kleinen Scheissern geht es gut.
    LG, Katja

1 Trackback / Pingback

  1. monatsrückblick april | sabo (tage) buch

Kommentar verfassen