Problem, G Data Internet Security 2011 langsam? So wird die G Data schneller …

Die G Data Internet Security 2011 ist sicher eine der besten Security Suiten wenn es nach den Ergebnissen verschiedener Test´s geht. Leider wird dort nicht angeben wie es um die Performance bestellt ist, ob langsam oder schnell bzw. nicht näher eingegangen. Nach dem Kauf der G Data Internet Security Suite stellt man dann fest der PC läuft unrund und ist langsam. Mir ging es genau so und deswegen habe ich mich mal mit den Einstellungen der G Data Internet Security Suite beschäftigt und gebe auch hier mal meine Erkenntnisse zum besten um die G Data Suite schneller zu machen.

Die G Data Security Suite bzw. G Data Antivirus besteht aus 2 Antivirenscanengines. Laut Hersteller G Data steigt die Geschwindigkeit des Wächters wenn man nur eine Antivirenscanengine nutzt (siehe Bild). Die Einstellung findest du unter Virenprüfung/Optionen/Wächter.

Im selben Fenster unter “Erweiterte Optionen” findest du noch weiter Einstellungen.

In dem Fenster “Erweiterte Optionen” kannst du unter “Dateitypen” einstellen was gescannt werden soll. Ich habe hier auf “Nur Programmdatein und Dokumente” umgestellt. Es werden nun nicht mehr alle Datein gescannt und die Performance steigt spürbar. Ich finde das ist der wichtigste Schritt um nicht mehr so langsam mit dieser Suite und Windows arbeitenzu müssen. Leider eben zu lasten der Sicherheit weil nun nicht mehr alles gescannt wird.

Wem der Systemstart zu lange dauert der sollte die Haken bei “Systembereiche beim Systemstart prüfen” entfernen. Unter “Systembereiche bei Medium-Wechsel prüfen” lässt sich einstellen ob nach dem einstecken eines USB-Sticks oder SD-Karte die Systembereiche geprüft werden sollen. Wer die Systembereiche nicht prüfen lassen möchte sollte den Haken entfernen.

Wenn Virenscanns durchgeführt werden, lässt sich meist am PC mit installierter G Data Internet Security oder Antivirus nicht mehr arbeiten, weil die Systemlast für beide Programme zu hoch ist. Um das zu ändern muss man unter Virenprüfung/Optionen/Virenprüfung den Haken bei “bei Systemlast die Virenprüfung pausieren”setzen. Sollte dann von einem Programm viel Systemlast erzeugt werden, also mehr Leistung benötigt werden, wartet der Scanner der Virenprüfung und pausiert kurz, bis wieder CPU-Leistung zur Verfügung steht. Mit anderen Worten das Stocken bei anderen Programmen bleibt aus.

Stündlich fing man PC immer an zu stottern trotz Intel Core 2 Duo. Zurückführen konnte ich das auf die stündlichen Updates des G Data Antivirus bzw der Security Suite. Das das Update sehr langsam geschied und lange dauert beweise ich mal mit folgendem Bild des Protokoll.

Bei Startzeit und Endzeit kann man gut sehen das 4 Minuten ein wenig lang sind.Unter Updates/Zeitplan kann man die Intervalle einstellen. Ich habe hier auf täglich gestellt und auch wenn es sicher besser wäre stündlich oder aller 3 Stunden einzustellen. Da mir aber das stottern meine PC während der Arbeit stört kann ich gut mit einem Update am Tag leben wenn nur das stottern des PC aufhört (siehe Bild).

Mit den von mir beschrieben Einstellungen läuft nun die G Data Internet Security 2011 relativ rund und nicht mehr so langsam. Mit der G Data Internet Security 2012 sollte noch etwas an der Performance gedreht worden sein doch leider bin ich nicht Update berechtigt da ich die G Data Internet Security 2011 PC-Welt Edition nutze. Da ich dafür aber nur knapp 5 Euro bezahlt habe siehe Bericht G-Data Internet Security kostenlos? kann ich gut mit dieser Einschränkung leben.

Nachtrag:

G Data Internet Security 2012

Ich habe mir nun doch die G Data Internet Security 2012 runtergeladen und die Daten der G Data Internet Security 2011 PC-Welt Edition eingegeben und darf sagen die Daten berechtigen doch zum nutzen der Version 2012. Überrascht war ich von der Performance des Systems. Es läuft wirklich schneller, besser und runder als noch die Version 2011.

Optimierungen für die G Data Internet Security 2012 bzw. G Data Antivirus 2012  gibt es dennoch.

Es versteckt sich ein Menü welches man wie folgt erreicht.

Bei  “Virenwächter ausschalten” drücken.

Dann im folgenden Menü auf “Sicherheit / Performance ändern” drücken und dann kann man ganz einfach die Sicherheitseinstellungen vornehmen.

Von Geringer bis Hoher Sicherheit gibt es 4 Stufen. Dabei wird ab Mittlerer Sicherheit die Avast-Engine abgeschaltet und nur noch die Bitdefender-Engine genutzt. Was genau jede Stufe an Sicherheit und Performance bietet wird mit Hilfe von 2 Graphen rechts angezeigt.

Übrigens die G Data Internet Security 2012 Jubiläum-Edition für 3 PC´s kostet bei Ebay knapp 23 Euro und bietet Updates für 25 Monate. Es gibt also aufgrund vom 25. Geburtstag von G Data Updates für 25 Monate als etwas mehr als 2 Jahre das macht pro Jahr 12,5 Euro und pro PC gerade mal 4 Euro im Jahr. Ich finde ein echt guter Preis für eine Security Suite.

Über Daniel Birkhahn

Ich bin Daniel Birkhahn, jung, dynamisch, sozial angagiert, Orthographiemuffel, Querdenker, lieber Ehemann und Papa von 4 Kindern. Beruflich schlage ich mich als Altenpfleger durch und nebenbei beschäftige ich mich mit Technik, dem Web und alles was irgendwie hinterfragt werden kann!

3 Kommentare zu Problem, G Data Internet Security 2011 langsam? So wird die G Data schneller …

  1. Danie du bist meine Rettung. Eben weil Gdata so langsam ist (oder soll ich besser sagen – war?) war ich schon kurz davor, die Konkurrenz zu nutzen. Völlig zu unrecht. Deine Tipps haben auf meinem Rechner geholfen. Vielen Dank dafür!

  2. Halli hallo, ich habe mir die PC Welt 11/2011 gekauft und da war die G Data Internet Security 2011 PC-Welt-Edition drin.
    Frage: Ist es empfehlenswert dieses Programm statt Free Avira und Windows Firewall zu nutzen? Oder sollte dafür jetzt schon die 12er her? Danke!

    • Die 2011 passt schon aber ich würde sagen die G Data Internet Security 2012 ist schneller als die G Data Internet Security 2011 Version.
      Ich finde die G Data Internet Security 2011 ist auf jedenfall besser als Free Avira und würde das mal an deiner Stelle testen. Wenn die das System zu langsam wird musst du es eben mal wie oben beschrieben einstellen.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Kostenlose Avast Internet Security 6 Lizenzdatei? So geht´s …

Kommentar hinterlassen

Hinweis: Ich behalte mir das Recht vor solche Kommentare, die Beleidigungen oder rechtswidrige Inhalte beinhalten erst nach einer Editierung freizugeben oder kommentarlos zu löschen. Ähnliches gilt auch für Kommentare die offensichtlich nur der Suchmaschinenoptimierung dienen. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*