Post vom Weihnachtsmann

Vor reichlich 14 Tagen hatten wir dem Weihnachtsmann in Himmelpfort (Brandenburg) einen Brief mit Weihnachtswünschen geschrieben. Wir hatten einen Wunschzettel und ein Bild in den Brief gepackt und hofften auf eine Antwort. Nach gut 7 Tagen kam eine Antwort vom Weihnachtsmann. Unser Sohn freute sich natürlich rießig über den Brief vom Weihnachtsmann. So sehr, dass er alles um sich herum vergaß und wie er so ist, wollte er den Brief vom Weihnachtsmann von seiner Mama und seinem Papa mehrmals vorgelesen haben. Er war hin und weg.

Diesen großartigen Moment habe ich eigentlich meinem Schwager zu verdanken der in seinem Beitrag Weihnachts-Postämter: Briefe an den Weihnachtsmann uns erst auf die Idee brachte.

Die Adresse an die wir geschrieben haben war:

An den Weihnachtsmann
Weihnachtspostfiliale
16798 Himmelpfort

So sah die Antwort vom Weihnachtsmann aus:

Vor ein paar Tagen kam eine Reportage über den Weihnachtsmann in  Himmelpfort!  Es gibt dort viele ehrenamtliche Oma´s, Opa´s und sonstige Helfer die dem Weihnachtsmann zur Hand gehen und dort großartiges tun um den Kindern Freude zu bereiten und den Glauben an den Weihnachtsmann zu erhalten. Ich finde ein Brief vom Weihnachtsmann ist perfekt um in den Advent zu starten. In diesem Sinne ein liebes Danke an die fleisigen Helfer des Weihnachtsmanns in  Himmelpfort.

Über Daniel Birkhahn

Ich bin Daniel Birkhahn, jung, dynamisch, sozial angagiert, Orthographiemuffel, Querdenker, lieber Ehemann und Papa von 4 Kindern. Beruflich schlage ich mich als Altenpfleger durch und nebenbei beschäftige ich mich mit Technik, dem Web und alles was irgendwie hinterfragt werden kann!

6 Kommentare zu Post vom Weihnachtsmann

  1. Ich finde das eine ganz tolle Idee. Auch wenn ich es schon öfters gehört habe, ich vergesse es immer wieder – würde mal langsam Zeit werden :)

  2. Na das freut mich für meinen Neffen. Selina hat ihren Brief mit in die Kita genommen und so wurde das Thema auch gleich im Morgenkreis besprochen.

  3. So wie ich das sehe, gibt es solch eine Einrichtung ja fast in jedem Bundesland, ja sogar weltweit. Klasse für die Kinder. Nur der Osterhase hat da noch was nachzuholen. Außer Ostereistedt hab ich da nichts gefunden.

    • Hallo, die Idee mit der Weihnachtsmannpostfiliale ist super und ein toller Start in die Weihnachtszeit. Wir machen das schon einige Jahre, ich mach das auch beruflich. Am Anfang hat sich unser Großer sehr über den Brief gefreut, aber in den folgenden Jahren hat er gemerkt, dass es immer der selbe Brief ist. Der “Weihnachtsmann” in Himmelpfort könnte sich da mal was neues einfallen lassen.
      Also im nächsten Jahr eine andere Postfiliale anschreiben.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Coole Idee zu Weihnachten, Brief an den Weihnachtsmann …

Kommentar hinterlassen

Hinweis: Ich behalte mir das Recht vor solche Kommentare, die Beleidigungen oder rechtswidrige Inhalte beinhalten erst nach einer Editierung freizugeben oder kommentarlos zu löschen. Ähnliches gilt auch für Kommentare die offensichtlich nur der Suchmaschinenoptimierung dienen. Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*